Wie profitiert(e) Deutschland vom Sklavenhandel?

Die Aktivitäten der Deutschen am globalen Handel mit versklavten Menschen bereicherte das deutsche Finanz- und Kapitalsystem das u.a. in die Rohstoff- und Metallindustrie floss, die unseren heutigen Wohlstand mitbegründet. Durch den finanziellen Aufschwung wuchs auch die Deutsche Bevölkerung im 17 Jhd. stark an. Gleichzeitig bereicherte das Wachstum der Deutschen Industrie wiederum die Sklaverei: 

Was hat Kolonialismus mit dem Klimawandel zu tun?

Die bestehenden Machtstrukturen des Kolonialismus schaden vielen Menschen auf der Welt, selbst dem Globalen Norden. Seine Folgen reichen weit über die direkten Auswirkungen hinaus. Eines der großen Probleme, denen wir heute gegenüberstehen, ist der Klimawandel.Der Kolonialismus hat dazu beigetragen, dass die Industrieländer heute viel mehr …

Berlin erkunden mal anders- Elina Penner von Hauptstadtmutti

Eine Stadtführung in der eigenen Stadt buchen? Unbedingt mal machen, vor allen Dingen, um sich mit der Geschichte unserer Lieblingsstadt Berlin und der Kolonialgeschichte Deutschlands auseinandersetzen. Eine Möglichkeit wäre es, eine alternative Stadtführung bei der Gründerin Justice Mvemba zu buchen. Alle Infos zu ‚Dekoloniale Stadtführung‘ gibt es hier.

Chat öffnen
Frage?
Hi :)
Hast du eine Frage?